Die SGN sucht mehr als eine/n Mitarbeiter*in für die Verwaltung!

Die SGN sucht zahlenbegeisterte, verantwortungsbereite Mitdenker*innen!

Ab sofort (spätestens zum Januar 2019) suchen wir eine neue Kollegin oder einen neuen Kollegen, die/der von Zahlen begeistert ist, Lust darauf hat sich in neue Strukturen einzuarbeiten und diese weiterzuentwickeln.


Wenn es darüber hinaus gerne „einen Blick fürs große Ganze“ haben, es Ihr Wunsch ist Ihre beruflichen Potenziale zu entfalten und Sie danach streben mit der Zeit immer mehr Verantwortung zu übernehmen – dann warten wir auf Ihre Bewerbung!

Sie sollten

  • mindestens über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit sehr guten Kenntnissen in Finanz- und Lohnbuchhaltung verfügen.
  • offen sein für „etwas andere“ Arbeitsstrukturen.
  • auf Augenhöhe führen und miteinander arbeiten wollen.
  • 100%ige Verantwortungsübernahme als selbstverständlichen Teil Ihrer Arbeit betrachten.
  • bestens vertraut sein mit allen Office-Programmen.
  • absolut selbstständig, eigeninitiativ und mit unternehmerischen Gesamtblick arbeiten wollen.
  • Qualitätsmanagement als gelebten Teil eines Unternehmens verstehen.
  • bereit sein sich jederzeit flexibel in neue Softwareprogramme einzuarbeiten.
  • neugierig darauf sein, was Sie mit Ihrer Professionalität bewirken, verändern und verbessern können.
  • Freude daran haben in einem sozialen Unternehmen zu arbeiten.

Gerne würden wir Sie in Teilzeit einstellen und Ihren Stellenanteil mit zunehmender Verantwortungsübernahme ausweiten.


Sie fühlen sich angesprochen? Sie wollen mehr über uns erfahren?

Wir freuen uns!


Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für Ihre telefonischen Rückfragen: 02051 – 8023252

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen mit Anhängen im Format PDF oder JPEG berücksichtigen können!

 

 

Die SGN sucht MEHR als eine/n MitarbeiterIn mit Idealismus und Pflichtgefühl!

Die SGN sucht einen fachlich kompetenten Lieblingsmenschen!

Ab sofort suchen wir eineN Sozialarbeiter*in, -pädagogen*in, Ergotherapeuten*in, der/die mit uns in unserem Team Tagestruktur&Leben 2 an der Umsetzung der Teilhabewünsche unserer KlientInnen arbeitet.


Sie sollten

  • fundierte fachliche Erfahrung im Umgang mit psychisch- und suchterkrankten Menschen mitbringen.
  • sehr gute Kenntnisse von Krankheitsbildern der Psychiatrie und Sucht haben.
  • motiviert sein unsere KlientInnen in ihren eigenen Wohnungen tatkräftig und mit Herz zu unterstützen.
  • in der Lage sein Gruppenangebote zu gestalten und anzuleiten.
  • das dringende Bedürfnis verspüren anpacken und mitdenken zu wollen.
  • den Wunsch haben wirksamer Teil eines Teams zu sein.
  • offen sein sich auf „etwas andere“ Arbeitsweisen und -strukturen einzulassen.
  • begeisterungs- und teamfähig sein.
  • sich idealerweise mit dem SGB XI und XII auskennen.
  • vertraut sein mit der Erstellung des IHP 3.1.
  • sich gut schriftlich und mündlich ausdrücken können.
  • sicher sein im Umgang mit Word und Excel.

Ihre wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 39 Stunden – d.h. Sie können gerne auch in Teilzeit bei uns arbeiten - und ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Sie fühlen sich angesprochen? Sie wollen mehr über uns erfahren?

Dann freuen wir uns auch mehr über Sie zu erfahren!

Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Für Ihre telefonischen Rückfragen: 02051 – 8023252

Bitte berücksichtigen Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen mit Anhängen im

Format PDF oder JPEG berücksichtigen können!